Auch für das kleine und mittelständige Unternehmen lohnt sich der Telefonauftragsdienst. Durch fachkompetente Ansprechpartner werden Telefongespräche erfolgreich geführt und abgewickelt. Man braucht dazu keine festangestellten oder teuren Mitarbeiter. Der Telefonauftragsdienst über einen Call Center schafft Erleichterung in jedem Betrieb. Man ist jederzeit erreichbar, auch wenn mal keiner in der Firma ist.

Der Telefonauftragsdienst kümmert sich um alle telefonischen Angelegenheiten und informiert über die geschehenen Aktionen. Neben der Einweisung gehören auch eine freundliche Telefonstimme sowie ein kompetentes Auftreten zu den Fähigkeiten im Telefonauftragsdienst. Man glaubt häufig ein Telefonauftragsdienst bringt nicht die erforderliche Kompetenz mit sich, um den Kunden am Telefon ausreichend mit Informationen zu versorgen. Dies soll auch nicht primär die Aufgabe im Telefonauftragsdienst sein. Viel mehr soll durch den Dienst die ständige Bereitschaft und die Annahme des Kontaktes erfolgen. Die Bearbeitung oder bestmögliche Versorgung ist zweitrangig, darf jedoch auch nicht zu kurz kommen. Um dies zu vermeiden, muss der Telefonauftragsdienst geschult werden, um sich auf die Dinge vorbereiten zu können.

Telefonauftragsdienst extern oder intern

Man kann den Telefonauftragsdienst intern oder auch extern integrieren. Ganz gleich, wo die Annahme der Gespräche erfolgt, die Mitarbeiter sollten über ein entsprechendes Datensystem verfügen, um Notizen und Kontakte zu verwalten. Der Telefonauftragsdienst kann mit eigenen Fachkräften besetzt werden oder aus einem Call Center bedient werden. Die Mitarbeiter arbeiten entweder von zu Hause aus, im Call Center oder in den Geschäftsräumen der Firma. Ein Telefonauftragsdienst übernimmt sämtliche Telefonate und koordiniert deren Ergebnisse. Ob die Bestellannahme gefordert wird, ein Gesprächspartner gesucht oder Informationen eingeholt werden wollen.

Man sorgt für durch einen Telefonauftragsdienst für Erreichbarkeit auch in Urlaubszeiten. Der wichtigste Punkt bei der Beauftragung des Dienstes ist die Zufriedenheit des Kunden. Häufig erfolgt der Erstkontakt eines Kunden über den Telefonauftragsdienst, daher sollte man hier stets den besten Eindruck erwecken. Dieser Kontakt bleibt beim Kunden lange in Erinnerung.

Share
This